Loading...
Cultura i Patrimoni DE 2018-04-22T22:30:08+00:00

Im Laufe der Geschichte ist die strategische Bedeutung der Bucht von Alcúdia dem Eingang verschiedener Zivilisationen gewichen. Auf der anderen Seite entsprechen die Gebäude des religiösen Typs der menschlichen Landschaft der Gemeinde. Das wichtigste Erbe nach der katalanischen Eroberung sind die kirchlichen Denkmäler. Darüber hinaus ist Santa Margalida ein Land mit einem reichen kulturellen Erbe, das viele Feste und Volkstraditionen aufrechterhält.

Dieses historische Erbe ist heute Gegenstand eines Besuches von Touristen und Bewohnern der Insel. Auf diese Weise wird die Gemeinde Santa Margalida zu einem Ort, an dem Tourismus, Kultur und Erbe harmonisch zusammentreffen.

S’Albufera

S’Albufera de Mallorca ist das größte Feuchtgebiet der Balearen. Es ist durch eine Dünenkette vom Meer getrennt. Obwohl vor etwa 18 Millionen Jahren bereits Wiesenformationen existierten, wurde die heutige Nasszone vor weniger als 100.000 Jahren gebildet, hat aber im Laufe der Zeit ihre Morphologie in den heutigen Zustand geändert.

+ Information

Kulturerbe

Die Umgebung von Can Picafort und die gesamte Gemeinde Santa Margalida bilden das Gebiet von Mallorca mit der höchsten Dichte an archäologischen Funden. Ein großer Teil dieser Überreste ist sowohl wegen ihres Erhaltungszustandes als auch wegen ihrer Einzigartigkeit von erheblicher Bedeutung.

+ Information

Öffentliche Finca von Son Real

Das öffentliche Anwesen von Son Real ist ein natürlicher und historischer Schatz. Auf einer Fläche von 395 Hektar finden wir einen alten Besitz, archäologische Stätten, eine Reihe von Ökosystemen von Dünen- und Kiefernwäldern, alte Sandsteinbrüche, führende Türme, 4 Routen zu Fuß und 3 mit dem Fahrrad, eine exklusive Reitstrecke, Informationsbüro und kostenloser Verleih von Fahrrädern und Ferngläsern.

+ Information

Can Picafort, ein Meer an Kultur

Die Stadtverwaltung von Santa Margalida hat sich mit verschiedenen kulturellen Projekten der Förderung der Kultur und der lokalen Identität verschrieben. Das erste Highlight ist das Saladina Art Fest, das den Menschen ein neues Image geben soll. Das andere kulturelle Element sind die Skulpturen von Joan Bennàssar, die Can Picafort zum kulturellen Bezugspunkt der Bucht von Alcúdia machen sollen.

+ Information

Folgen Sie uns!

 Wenn Sie mit den neuesten Nachrichten auf dem Laufenden bleiben möchten, folgen Sie uns in unseren sozialen Netzwerken.